Abenteuer, Aufstieg, Ausblick, Azoren!


 

Wandern

Wandern auf den Azoren

Es gibt Worte, Orte, die in jedem Wanderer die A-Saite zum Klingen bringen: Abenteuer, Aufstieg, Ausblick, Azoren!
Die Azoren sind Wanderinseln, wie man sie sich erträumt. Durch herrliche, unberührte Landschaften führen Wanderwege an atemberaubenden Ausblicken vorbei. Und hin und wieder lächelt ein See und ladet zum Bade oder zu einem Picknick. Es gibt Wege von unterschiedlicher Dauer und verschiedenen Schwierigkeitsgraden kreuz und quer über die Inseln. Wer bloß flanieren möchte, von nichts als Wiesenduft und Waldesluft mit einer stillen Rast träumen möchte, kann das genauso gut tun, wie der Wanderer, der unerbittlich gegen sich selbst steile und anstrengende Aufstiege und mühselige Wege bewältigen will. Man trifft nur wenige Menschen, aber die, denen man begegnet, werden den Wunsch für guten Tag und guten Weg nicht unerwidert lassen.
 

Netzwerk von Wanderwegen

Wandern auf den Azoren

Wer rastet, der rostet, lehrt ein abergläubiges Sprichwort. Also macht sich der Mensch auf die Wanderschaft. Wer Wege geht, bewegt sich, öffnet aber auch seinen Blick und eilt sich in Gedanken voraus. Orientierung ist eine den Menschen eigene Fähigkeit. Dennoch ist er froh, wenn jemand oder etwas ihm bei der Orientierung hilft. Die Regionalregierung der Azoren hat in Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband auf allen neun Inseln Wanderwege identifiziert, befestigt, beschildert und mit Sorgfalt und System zu einem Netzwerk verknüpft, das den Menschen in ihrem Drang nach Entfaltung und Bewegung den allerschönsten Auslauf ermöglicht. Merkblätter mit topographischen Karten, Wegbeschreibungen, damit der Wanderer nicht vom rechten Weg abkommt, Fotos, Höhenangaben, Hinweisen zu Dauer, Länge und Schwierigkeitsgrad liegen in vielen Hotels, Informationsbüros und bei lokalen Reiseveranstaltern bereit. Die letzteren führen eigene Touren durch, als geführte Gruppen- oder Individualwanderungen. Auch viele Reiseveranstalter in Deutschland bieten interessante, bestens organisierte Wanderreisen auf die Azoren an.
Alle klassifizierten Wanderwege findet man auf einer praktischen Website – www.trails-azores.com – mit Übersichtskarten, ausdruckbaren Wegbeschreibungen und herunterladbaren GPS-Daten (leider zurzeit noch nicht auf deutsch, sondern auf portugiesisch und englisch). So gibt es z.B. 2012 auf São Miguel 32 offizielle Wanderwege zu grundverschiedenen Landschaften und Möglichkeiten und somit für viele geeignet. ART, der Regionale Tourismusverband der zentralen Gruppe bietet für alle Azoreninseln eine Broschüre an, in der 35 ausgewählte Spazier- und Wanderwege auf deutsch beschrieben sind (http://en.artazores.com/downloads/). Und wenn nicht nur der Müller dann Lust bekommt, dann schnürt er sein Ränzlein, zieht die Wanderhosen an, schlüpft in sein Baumwollhemd, streift die Wadenstrümpfe und festes Schuhwerk über, greift zum Stock, pfeift frohgemut ein Lied und …reist auf die Azoren!
 

Wandern auf den Azoren

Gut informiert
Auch Os Montanheiros, eine Gesellschaft zur Erforschung von vulkanischen Phänomenen, hat die Entwicklung von Wanderwegen zu ihrer Aufgabe gemacht. Im Jahre 2009 wurden fast 500 km neue Wanderwege auf den Inseln Terceira, Pico und São Jorge in das Netzwerk aufgenommen. Os Montanheiros hat ihren Sitz auf Terceira, im Museu Vulcanológico, Angra do Heroismo, Rua da Rocha 8, und je eine Außenstelle auf Pico und São Jorge. Hier erhalten Naturfreunde Auskunft und wertvolle Hinweise, z. B. wann und wo offizielle Wanderwege auf Terceira gesperrt sind, weil die Kampfstiere, die für die Tourada à Corda gezüchtet werden, Auslauf haben.

Naturschutzgebiete
Auf jeder Azoreninsel gibt es Vogelschutzgebiete und so genannte Fauna Habitat Gebiete. Hier müssen sich Wanderer besonders rücksichtsvoll und vorsichtig verhalten, haben allerdings auch die Möglichkeit, seltene Vögel oder Tiere zu beobachten und die artenreiche Flora sowie endemische Pflanzen kennen zu lernen. Über Ausdehnung und Lage der Schutzgebiete auf jeder der neun Inseln informiert die Website http://redenatura2000.azores.gov.pt der Regionalregierung der Azoren.

Konzeption & Webdesign COMEO Werbeagentur